SVL-50.png
  • SVL Oster17 Banner 111231
  • SVL Oster17 Banner 121657
  • SVL Oster17 Banner 200725
  • SVL Oster17 Banner 200730
  • SVL Oster17 Banner 200742

30 Kids – 7 Betreuer – 4 Tage – 1 Haus

Vom 8. April bis zum 11. April 2017 fand auf dem SVL-Haus die Osterfreizeit mit 30 Kids statt. Die komplette Freizeit stand unter dem Motto „Die Schlümpfe“. Bei verschiedenen Spielen und Challenges konnten die Teams Schlümpfe sammeln, die am Ende gezählt wurden. Das Team mit den meisten Schlümpfen hat gewonnen.

Am Samstag wurden nach dem Ankommen die Zimmer bezogen und ein paar Kennenlernspiele gespielt. Abends konnten die Kids bei Jeopardy viele Schlümpfe sammeln.

Am Sonntag fand unsere große Wanderung zur Ruine Reußenstein statt. Dort wurde gegrillt und die Aussicht genossen. Am Nachmittag kamen alle mit sonnengebräuntem, in manchen Fällen auch leicht rotem Gesicht zurück ans SVL-Haus. Abends wurde bei der Pyjama-Party der Film „Die Schlümpfe“ geschaut.

Am Montagmorgen haben wir leere Klopapierrollen in schöne Frühlingswiesen, Hasen und Schmetterlinge verwandelt. Mittags fand unsere große Feuerstelle-Putz-Challenge statt, bei der unsere fleißigen Kids sich viele Schlümpfe verdient haben.

Am Dienstag wurde dann schon wieder gepackt und geputzt. Die restliche Zeit verbrachten wir draußen mit Lager bauen, Federball und Fußball spielen. Zum Schluss fanden noch eine Osternestersuche und die Siegerehrung statt, bevor die Kinder von ihren Eltern abgeholt wurden.

Wir hatten eine tolle Zeit mit Euch und hoffen wir sehen uns bei den Sommeraktivitäten und auf der Sommerfreizeit wieder.

Hier geht's zur Bildgalerie

Einl Osterfreizeit17 300

Drucken E-Mail

Saalbach-Hinterglemm Schülerkurs

Vom 2. Januar bis zum 7. Januar 2017

Gewohnt früh haben wir am Montag unseren Bus Richtung Saalbach-Hinterglemm bestiegen. Nach einer kurzen und kurzweiligen Fahrt sind wir so zeitig wie nie im Glemmtal angekommen. Schnell die Liftkarten verteilt und die Kinder starteten auf die Piste. Die Pisten waren toll präpariert, jedoch noch vom Kunstschnee geprägt.
Das sollte sich jedoch schnell ändern: Am darauf folgenden Tag begann es zu schneien und wir hatten am Mittwoch Neuschnee von 30 cm! Ein Traum für alle! Tolle Verhältnisse auf der Piste und auch vor der Unterkunft, wo die Kinder die weiße Pracht für den Bau einer Schneebar und eines Iglus verwendeten. Die Freude konnten da auch die Temperaturen von bis zu -20 Grad auf dem Berg nicht trüben.

Weiterlesen

Drucken E-Mail