SVL-50.png
  • salo catch
  • annika catch
  • salo dive
  • salo gegenlicht
  • spiel devense
  • PAN Ultimate
  • 170402 Trainingsturnier12 Banner
  • 170402 Trainingsturnier35 Banner
  • 170402 Trainingsturnier49 banner

Im Frühjahr 2015 flogen die ersten Ultimate Scheiben durch die Konrad-Widerholt-Sporthalle, kurze Zeit später über die Klosterwiese. Unter der Leitung von Philipp Hans begann das erste Ultimate Frisbeetraining des SVL.
Die laufintensive Mannschaftssportart mit Elementen aus dem Basketball und Football ist nicht nur rasant, sie erfordert auch Koordination und Köpfchen. Fairplay und Respekt spielen beim Ultimate Frisbee eine ganz besondere Rolle.

Der stetige Spielerzuwachs im Jahr 2016 ermöglichte uns die Mannschaft beim Deutschen Frisbeeverband anzumelden, um am deutschen Ultimate Ligabetrieb teilnehmen zu können.
Regional, heimatverbunden aber angriffslustig wurde beim Training auf der Klosterwiese der Teamname geboren. Als „Klosterwiesel“ - under aTeck möchten wir Gegner und Zuschauer mit unserem Spiel in den Bann ziehen.
Das Training steht derzeit für alle sportbegeisterten Frauen und Männer ab 15 Jahre offen. Die Spielerinnen und Spieler der ersten Stunden sind zwischen 17 und 45 Jahre alt.
Wir trainieren Mittwoch von 18:30 bis 20:15. Wir freuen uns jederzeit auf neue Spielerinnen und Spieler – einfach vorbeikommen und einsteigen.

Seit 2016 bietet der SVL mit dem Ludwig-Uhland-Gymnasium und dem Schlossgymnasium eine Kooperation im Bereich des Ultimate Frisbee an. Schülerinnen und Schüler beider Gymnasien können ab der 6. Klasse jeden Donnerstag von 16:00 bis 18:00 zum Training in die Walter-Jakob-Halle kommen.

Obwohl Ultimate Frisbee in Deutschland seit 1981 gespielt wird, ist es außerhalb von Universitätsstädten noch recht unbekannt.

Drucken E-Mail